Die Ruhe vor dem Sturm.


Die lebendigen Aufnahmen am Morgen spiegeln wider, wie ihr euch in den letzten Stunden vor der Trauung fühlt – aufgeregt, voller Vorfreude, ein bisschen nervös. Ihr gewöhnt euch daran, fotografiert zu werden und schon bald nehmt ihr das Klicken nicht mehr wahr. Auf Wunsch begleiten wir euch getrennt voneinander. So könnt ihr den Morgen des anderen später nacherleben. Besonders hier setzen wir den Fokus auf ‘s Detail. Die Spitze am Kleid, die Ringe, das verträumte Lächeln im Spiegel, die Manschettenknöpfe vom Opa und der letzte Feinschliff vor der Trauung stehen hier neben euch und euren Liebsten im Fokus.